vom Urknall bis heute

(Autor: Roland Gmünder / Last Update – 17.08.2013)

Die Geschichte der Welt

In beeindruckenden Bildern und mit aufwändigen Computeranimationen blickt die Dokumentation aus einer neuen Perspektive auf die 14 Milliarden Jahre lange und einzigartige Geschichte unseres Universums, der Erde und der Menschheit. Durch die wissenschaftliche Grenzüberschreitung von Astrophysik, Chemie, Biologie, Paläontologie und Anthropologie wird eine erstaunliche Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart enthüllt. Welche historischen Momente waren dabei entscheidend für die Entwicklung des Universums.

Wie sind Festland, Inseln und Berge entstanden. Wie entwickelten sich die ersten Lebensformen, der Mensch und all die verschiedenen Pflanzen- und Tierarten. Welche kulturellen Entwicklungen durchlief die Menschheit bis zur modernen Gesellschaft. Experten aus Astrophysik, Chemie, Biologie, Paläontologie und Anthropologie geben die Antworten.

Beeindruckende Bilder, aufwendige Computeranimationen und die unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven erwecken die Entstehungsgeschichte der Erde zu neuem Leben. Sie zeigen die erstaunliche Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Kosmische Energien, die beim Urknall entstanden sind, beeinflussen in faszinierender Weise auch heute noch das Leben unseres blauen Planeten..

Comments are closed.